Bunker
1 | 2

Raumteiler mit Schiebeelementen

Mit einem Strahlenschutz-Raumteiler lässt sich ein Röntgengerät in zwei verschiedenen Räumen nutzen. Der Raumteiler besteht aus mehreren Schiebeelementen die bequem elektrisch auf und zu gefahren werden können. Der Strahlenschutz ist bei vollständiger Schliessung des Raumteilers gegeben. 

Die einzelnen Elemente werden deckenhängend montiert. Mittels eines potenzialfreien Kontaktes kann der Raumteiler an das Röntgengerät angeschlossen werden - so, dass sich dieses nur einschalten lässt, wenn der Raumteiler komplett geschlossen ist.

Damit die Sicherheit gewährleistet ist, verfügt der Raumteiler über mehrere Sicherheitseinrichtungen (Klemmschutz sowie Last- und Infrarotüberwachung).